Europäisches Bildungsnetzwerk

Das Bildungsnetzwerk wurde bereits im Rahmen des 1. ESF in Florenz (2002) von Gewerkschaften, StudentInnenorganisationen und NGOs gegründet. Im Rahmen des Netzwerkes wurden bereits eine Reihe von gemeinsamen Aktionen durchgeführt u.a. eine Bildungswoche, die Erarbeitung einer Charta für Bildung, eine Analyse der Lissabonstrategie und deren Auswirkungen auf Bildung.

Das Netzwerk mobilisiert gegen die Privatisierung von Bildung und für den Erhalt von Bildung als öffentliche Dienstleistung.

Mehr Informationen

Kontakt

Attac Österreich, Margaretenstr. 166/3/25, A-1050 Wien
Telefon: ++43(1)544 00 10, Email: infos@attac.at